Ifi und Gelato World Cup

17-22.01.2020

Die Gelato-Weltmeisterschaft 2020 macht bei Ifi Station

Seit einiger Zeit steht Ifi an der Seite der Gelato-Weltmeisterschaft, die nun schon zum neunten Mal ausgetragen wird.

An der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung nehmen Fachleute aus den Bereichen Eiscreme, Gebäck, Schokolade und Eisskulpturen aus der ganzen Welt teil und sie bietet ihnen eine einzigartige Gelegenheit zum Vergleich und zur fachlichen Anregung. Die Veranstaltung wurde auf der letzten Sigep (18./22.01.2020) in Anwesenheit des Ministers für Kultur und Tourismus Dario Franceschini eingeweiht, der auch Ifi mit seinen Technologien, der Kühlvitrine Milia und Gelato CoolBox vorstellte. Vor dem Beginn des wichtigen Wettbewerbs besuchten die Köche der teilnehmenden Nationalmannschaften die Ifi-Fabrik, um zu erfahren, wie die technologischen Lösungen entstehen, die ihre Kreationen aufbewahren und zur Schau stellen. Unter den 11 teilnehmenden Nationalmannschaften aus Argentinien, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Japan, Italien, Malaysia, Mexiko, Polen, Singapur und Spanien, triumphierte die italienische Nationalmannschaft, die den Titel der Eisdielen-Weltmeisterschaft 2020 mit dem folgenden Team gewann: Eugenio Morrone, Ciro Chiummo, Giuseppe Tonon, Massimi Carnio und Marco Martinelli.  Auf dem Podium, Silber- und Bronzemedaille: Japan und Argentinien.