Al volo

Design MM Design

Mit Al volo setzt Ifi sein Engagement fort, Gelato und Gebäck über die Grenzen der traditionellen Verkaufsstellen hinaus anzubieten. Ein elegantes Plug-In-Objekt, das auf kleinstem Raum das technologische Herzstück einer Ifi-Profi-Vitrine umschließt: Die ventilierte Kühlung garantiert ein stets streichfähiges Gelato und die Verwendung von beheiztem Isolierglas verhindert die Bildung von Kondenswasser auch bei ungünstigen klimatischen Bedingungen.

 

Al volo bringt auch einen weiteren wichtigen Wert zum Ausdruck, nämlich die extreme Sichtbarkeit der Lebensmittel auch aus der Ferne, dank einer sorgfältigen Designstudie, der präzisen Beleuchtung und der Linien der Vitrine, die als Rahmen für das ausgestellte Produkt dienen. Wie bei jedem Ifi-Projekt steht die Ergonomie im Mittelpunkt: Die servogestützte hintere Schließtür erleichtert den Servicebetrieb und begrenzt gleichzeitig die Ausbreitung der Kaltluft nach außen; der Griff ist beidhändig, für eine noch praktischere und komfortablere Bedienung.


Technische Hauptmerkmale und Oberflächen

  • Belüftete Kühlung für eine gleichmäßige Temperatur und ein immer streichfähiges Eis;
  • Vorderer und hinterer Rahmen in weiß lackiertem Baydur®;
  • Festes beheiztes Vorderkammerglas;
  • Beheizte Glastüröffnungstür mit servounterstütztem automatischem Rückführsystem;
  • Zentralgriff aus eloxiertem Aluminium;
  • Elektronisches Display der neuesten Generation mit Full-Touch-Temperaturverstärker, wasserfest und schlecht.

 

Al volo ist für Ifi Iot Remote Manager vorbereitet.

International Innovation Award MIG 2019

Weitere Dokumente und Anhänge

Möchten Sie mehr erfahren?

Kontaktieren Sie uns